34 W & K PALAIS SCHÖNBORN-BATTHYANY 

1010 Wien, Renngasse 4

TEL.: +43 1 533 99 77 

W-K.ART 

DIENSTAG - FREITAG 11.00 - 17.00 UHR

DONNERSTAG 11.00 - 20.00 UHR

UND NACH VEREINBARUNG

 


Seit über 25 Jahren zählt W&K – Wienerroither & Kohlbacher, mit den Standorten Wien und New York, zu den weltweit ersten Adressen für den Handel mit Kunstwerken österreichischer Künstler wie Gustav Klimt, Egon Schiele und Oskar Kokoschka. 

Das Galerieprogramm umfasst neben der Wiener Kunst um 1900 und dem deutschen Expressionismus, mit Vertretern wie und Ernst Ludwig Kirchner, Otto Mueller, Erich Heckel, Franz Marc auch internationale Künstler der Klassischen Moderne wie Pablo Picasso, Paul Cézanne, Lyonel Feininger oder Joan Miro, sowie etablierte zeitgenössische Künstler wie Günther Uecker oder Heinz Mack.  

 

Mit den barocken Repräsentationsräumen des im 17. Jahrhundert erbauten Palais Schönborn-Batthyány konnte, nach langer Suche, 2016 der passende Ort, für die Präsentation musealer Ausstellung gefunden werden. Neben dem klassischen Galerieprogramm kooperiert W&K regelmäßig mit internationalen Museen und Sammlungen wie z.B. der Österreichischen Galerie Belvedere, der Tate Gallery of Modern Art, der Fondation Louis Vuitton oder dem Getty Museum in Los Angeles.


LAST EXHIBITION Nives Widauer 

AUSSTELLUNGSDAUER 05.03. BIS 07.05.2019 / UNTIL 07.05.2019